Isoflavone für die Frau

shut_frau40mitsohn_20051e3f4c5e6495Familie, Haushalt und Beruf fordern Sie jeden Tag.
VITA-FEMIN hilft zu innerem Gleichgewicht.

Durch Mehrfachbelastungen sind gerade Frauen oft extrem gefordert, physisch - aber auch mental . Wenn dann noch hormonelle Ungleichgewichte hinzu kommen, wird es oft schwierig, den vielfälltigen Anforderungen gerecht zu werden. Während der Wechseljahre und im Monatszyklus treten diese hormonellen Einflüsse sehr stark in Erscheinung. 

VITA-FEMIN ist eine ideale Nahrungsergänzung für Frauen. Der patentierte Extrakt, gewonnen aus den Sojakeimlingen, zeichnet sich durch ein besonders breites Spektrum an Isoflavonen aus. Seine positiven Einflüsse sind durch wissenschaftliche Studien sehr gut belegt.

Soja - die natürliche Quelle für hormonelle Balance.

Keimling Soja

Veränderungen im Hormonhaushalt von Frauen können durch bestimmte Nahrungsschwerpunkte und Schlüsselnährstoffe positiv beeinflusst werden. 
So sind bei Frauen in Asien Probleme während der Menopause, Hitzewallungen, innere Unruhe usw., nicht oder nicht in vergleichbarem Maße bekannt wie in Mitteleuropa. Einer der wesentlichen Unterschiede liegt in dem hohen Sojaverzehr. Soja ist extrem reich an Isoflavonen.

Inzwischen gibt es eine überwältigend große Zahl wissenschaftlicher Untersuchungen, die zeigen, dass Isoflavone eine hormonähnliche Wirkung haben. Wissenschaftler kommen zu Ergebnissen wie: "Soja in der täglichen Ernährung reduzieren substanziell die Häufigkeit von Hitzewallungen bei Frauen im Klimakterium."(Albertazzi, 1998) oder "Die Ergebnisse dieser Studie legen nahe, dass Isoflavone aus Sojaprotein verantwortlich sind für knochenschützende Wirkungen."( Arjmandi BH).

Da wir in Mitteleuropa nur sehr wenig Soja essen, ist eine Versorgung mit Isoflavonen als Nahrungsergänzung in Kapselform eine sinnvolle Alternative. Aber bei der Qualität der verwendeten Sojaextrakte gibt es erhebliche Unterschiede.

Neueste wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die positive Wirkung nur dann eintritt, wenn die natürliche Struktur erhalten bleibt. Das heißt, nicht nur ein Stoff, sondern  eine Vielzahl von unterschiedlichen Pflanzenstoffen ergeben in ihrem Zusammenspiel ein positives Ergebnis.


vitafemin_bild_20051e3faaac5837VITA-FEMIN Isoflavon - Sojaextrakt in seiner natürlichen und wirksamen Form

Diese Erkenntnisse liegen dem in VITA-FEMIN Isoflavon eingesetzten, patentierten Extrakt "Soylife®" zu Grunde. Er wird gewonnen aus dem Keimling der Sojabohnen mit außergewöhnlich hohem Isoflavongehalt. Durch den schonenden, physikalischen Extraktionsprozess wird sichergestellt, dass das natürliche Profil der Isoflavone unverändert bleibt. Das bedeutet, eine Vielzahl von Begleitstoffen, die für den Körper wichtig sind und die Resorption verbessern, bleiben erhalten. Und nur in diesem Zusammenspiel können die Vitalstoffe ihr positives Potential entfalten. Damit unterscheidet sich VITA-FEMIN sehr deutlich von herkömmlichen Sojaextrakten.

Dieser Unterschied ist spürbar und auch messbar. In Ernährungsstudien mit dem Extrakt "Soylife®" konnte gezeigt werden, dass Frauen sich schon nach ein bis zwei Wochen deutlich besser fühlten, so traten etwa Hitzewallungen deutlich seltener oder gar nicht mehr auf. Der Extrakt ist der wohl am besten untersuchte und dokumentierte Sojaextrakt, den es heute am Markt gibt.

Aus den Rückmeldungen vieler unser Kunden wissen wir, dass nach einigen Wochen der Einnahme Menstruationsbeschwerden deutlich geringer geworden sind, dass die Frauen sich ausgeglichener und leistungsfähiger fühlen.

Mit 2 bis 3 Kapseln täglich erreichen Sie eine sehr gute Versorgung mit den wertvollen Vitalstoffen der Sojakeimlinge und unterstützen so das hormonelle Gleichgewicht. 3 Kapseln entsprechen etwa 60 g Soja, mehr als der durchschnittliche Verzehr einer Japanerin pro Tag.

VITA-FEMIN Isoflavon empfehlen wir als tägliche Nahrungsergänzung für Frauen in und nach den Wechseljahren, aber auch zur Verbesserung des Wohlbefindens während des Monatszyklus.

VITA-FEMIN wird gewonnen aus garantiert nicht genveränderten Sojabohnen. Jede Kapsel enthält 250 mg Sojaextrakt mit mindestens 25 mg Isoflavonen. Die Kapselhülle besteht aus Zellulose. Damit ist das Produkt VITA-FEMIN also 100 % pflanzlich

shut_frau40mitsohn_20051e3f4c5e6495Familie, Haushalt und Beruf fordern Sie jeden Tag.
VITA-FEMIN hilft zu innerem Gleichgewicht.

Durch Mehrfachbelastungen sind gerade Frauen oft extrem gefordert, physisch - aber auch mental . Wenn dann noch hormonelle Ungleichgewichte hinzu kommen, wird es oft schwierig, den vielfälltigen Anforderungen gerecht zu werden. Während der Wechseljahre und im Monatszyklus treten diese hormonellen Einflüsse sehr stark in Erscheinung. 

VITA-FEMIN ist eine ideale Nahrungsergänzung für Frauen. Der patentierte Extrakt, gewonnen aus den Sojakeimlingen, zeichnet sich durch ein besonders breites Spektrum an Isoflavonen aus. Seine positiven Einflüsse sind durch wissenschaftliche Studien sehr gut belegt.

Soja - die natürliche Quelle für hormonelle Balance.

Keimling Soja

Veränderungen im Hormonhaushalt von Frauen können durch bestimmte Nahrungsschwerpunkte und Schlüsselnährstoffe positiv beeinflusst werden. 
So sind bei Frauen in Asien Probleme während der Menopause, Hitzewallungen, innere Unruhe usw., nicht oder nicht in vergleichbarem Maße bekannt wie in Mitteleuropa. Einer der wesentlichen Unterschiede liegt in dem hohen Sojaverzehr. Soja ist extrem reich an Isoflavonen.

Inzwischen gibt es eine überwältigend große Zahl wissenschaftlicher Untersuchungen, die zeigen, dass Isoflavone eine hormonähnliche Wirkung haben. Wissenschaftler kommen zu Ergebnissen wie: "Soja in der täglichen Ernährung reduzieren substanziell die Häufigkeit von Hitzewallungen bei Frauen im Klimakterium."(Albertazzi, 1998) oder "Die Ergebnisse dieser Studie legen nahe, dass Isoflavone aus Sojaprotein verantwortlich sind für knochenschützende Wirkungen."( Arjmandi BH).

Da wir in Mitteleuropa nur sehr wenig Soja essen, ist eine Versorgung mit Isoflavonen als Nahrungsergänzung in Kapselform eine sinnvolle Alternative. Aber bei der Qualität der verwendeten Sojaextrakte gibt es erhebliche Unterschiede.

Neueste wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die positive Wirkung nur dann eintritt, wenn die natürliche Struktur erhalten bleibt. Das heißt, nicht nur ein Stoff, sondern  eine Vielzahl von unterschiedlichen Pflanzenstoffen ergeben in ihrem Zusammenspiel ein positives Ergebnis.


vitafemin_bild_20051e3faaac5837VITA-FEMIN Isoflavon - Sojaextrakt in seiner natürlichen und wirksamen Form

Diese Erkenntnisse liegen dem in VITA-FEMIN Isoflavon eingesetzten, patentierten Extrakt "Soylife®" zu Grunde. Er wird gewonnen aus dem Keimling der Sojabohnen mit außergewöhnlich hohem Isoflavongehalt. Durch den schonenden, physikalischen Extraktionsprozess wird sichergestellt, dass das natürliche Profil der Isoflavone unverändert bleibt. Das bedeutet, eine Vielzahl von Begleitstoffen, die für den Körper wichtig sind und die Resorption verbessern, bleiben erhalten. Und nur in diesem Zusammenspiel können die Vitalstoffe ihr positives Potential entfalten. Damit unterscheidet sich VITA-FEMIN sehr deutlich von herkömmlichen Sojaextrakten.

Dieser Unterschied ist spürbar und auch messbar. In Ernährungsstudien mit dem Extrakt "Soylife®" konnte gezeigt werden, dass Frauen sich schon nach ein bis zwei Wochen deutlich besser fühlten, so traten etwa Hitzewallungen deutlich seltener oder gar nicht mehr auf. Der Extrakt ist der wohl am besten untersuchte und dokumentierte Sojaextrakt, den es heute am Markt gibt.

Aus den Rückmeldungen vieler unser Kunden wissen wir, dass nach einigen Wochen der Einnahme Menstruationsbeschwerden deutlich geringer geworden sind, dass die Frauen sich ausgeglichener und leistungsfähiger fühlen.

Mit 2 bis 3 Kapseln täglich erreichen Sie eine sehr gute Versorgung mit den wertvollen Vitalstoffen der Sojakeimlinge und unterstützen so das hormonelle Gleichgewicht. 3 Kapseln entsprechen etwa 60 g Soja, mehr als der durchschnittliche Verzehr einer Japanerin pro Tag.

VITA-FEMIN Isoflavon empfehlen wir als tägliche Nahrungsergänzung für Frauen in und nach den Wechseljahren, aber auch zur Verbesserung des Wohlbefindens während des Monatszyklus.

VITA-FEMIN wird gewonnen aus garantiert nicht genveränderten Sojabohnen. Jede Kapsel enthält 250 mg Sojaextrakt mit mindestens 25 mg Isoflavonen. Die Kapselhülle besteht aus Zellulose. Damit ist das Produkt VITA-FEMIN also 100 % pflanzlich

Fenster schließen
Isoflavone für die Frau

shut_frau40mitsohn_20051e3f4c5e6495Familie, Haushalt und Beruf fordern Sie jeden Tag.
VITA-FEMIN hilft zu innerem Gleichgewicht.

Durch Mehrfachbelastungen sind gerade Frauen oft extrem gefordert, physisch - aber auch mental . Wenn dann noch hormonelle Ungleichgewichte hinzu kommen, wird es oft schwierig, den vielfälltigen Anforderungen gerecht zu werden. Während der Wechseljahre und im Monatszyklus treten diese hormonellen Einflüsse sehr stark in Erscheinung. 

VITA-FEMIN ist eine ideale Nahrungsergänzung für Frauen. Der patentierte Extrakt, gewonnen aus den Sojakeimlingen, zeichnet sich durch ein besonders breites Spektrum an Isoflavonen aus. Seine positiven Einflüsse sind durch wissenschaftliche Studien sehr gut belegt.

Soja - die natürliche Quelle für hormonelle Balance.

Keimling Soja

Veränderungen im Hormonhaushalt von Frauen können durch bestimmte Nahrungsschwerpunkte und Schlüsselnährstoffe positiv beeinflusst werden. 
So sind bei Frauen in Asien Probleme während der Menopause, Hitzewallungen, innere Unruhe usw., nicht oder nicht in vergleichbarem Maße bekannt wie in Mitteleuropa. Einer der wesentlichen Unterschiede liegt in dem hohen Sojaverzehr. Soja ist extrem reich an Isoflavonen.

Inzwischen gibt es eine überwältigend große Zahl wissenschaftlicher Untersuchungen, die zeigen, dass Isoflavone eine hormonähnliche Wirkung haben. Wissenschaftler kommen zu Ergebnissen wie: "Soja in der täglichen Ernährung reduzieren substanziell die Häufigkeit von Hitzewallungen bei Frauen im Klimakterium."(Albertazzi, 1998) oder "Die Ergebnisse dieser Studie legen nahe, dass Isoflavone aus Sojaprotein verantwortlich sind für knochenschützende Wirkungen."( Arjmandi BH).

Da wir in Mitteleuropa nur sehr wenig Soja essen, ist eine Versorgung mit Isoflavonen als Nahrungsergänzung in Kapselform eine sinnvolle Alternative. Aber bei der Qualität der verwendeten Sojaextrakte gibt es erhebliche Unterschiede.

Neueste wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die positive Wirkung nur dann eintritt, wenn die natürliche Struktur erhalten bleibt. Das heißt, nicht nur ein Stoff, sondern  eine Vielzahl von unterschiedlichen Pflanzenstoffen ergeben in ihrem Zusammenspiel ein positives Ergebnis.


vitafemin_bild_20051e3faaac5837VITA-FEMIN Isoflavon - Sojaextrakt in seiner natürlichen und wirksamen Form

Diese Erkenntnisse liegen dem in VITA-FEMIN Isoflavon eingesetzten, patentierten Extrakt "Soylife®" zu Grunde. Er wird gewonnen aus dem Keimling der Sojabohnen mit außergewöhnlich hohem Isoflavongehalt. Durch den schonenden, physikalischen Extraktionsprozess wird sichergestellt, dass das natürliche Profil der Isoflavone unverändert bleibt. Das bedeutet, eine Vielzahl von Begleitstoffen, die für den Körper wichtig sind und die Resorption verbessern, bleiben erhalten. Und nur in diesem Zusammenspiel können die Vitalstoffe ihr positives Potential entfalten. Damit unterscheidet sich VITA-FEMIN sehr deutlich von herkömmlichen Sojaextrakten.

Dieser Unterschied ist spürbar und auch messbar. In Ernährungsstudien mit dem Extrakt "Soylife®" konnte gezeigt werden, dass Frauen sich schon nach ein bis zwei Wochen deutlich besser fühlten, so traten etwa Hitzewallungen deutlich seltener oder gar nicht mehr auf. Der Extrakt ist der wohl am besten untersuchte und dokumentierte Sojaextrakt, den es heute am Markt gibt.

Aus den Rückmeldungen vieler unser Kunden wissen wir, dass nach einigen Wochen der Einnahme Menstruationsbeschwerden deutlich geringer geworden sind, dass die Frauen sich ausgeglichener und leistungsfähiger fühlen.

Mit 2 bis 3 Kapseln täglich erreichen Sie eine sehr gute Versorgung mit den wertvollen Vitalstoffen der Sojakeimlinge und unterstützen so das hormonelle Gleichgewicht. 3 Kapseln entsprechen etwa 60 g Soja, mehr als der durchschnittliche Verzehr einer Japanerin pro Tag.

VITA-FEMIN Isoflavon empfehlen wir als tägliche Nahrungsergänzung für Frauen in und nach den Wechseljahren, aber auch zur Verbesserung des Wohlbefindens während des Monatszyklus.

VITA-FEMIN wird gewonnen aus garantiert nicht genveränderten Sojabohnen. Jede Kapsel enthält 250 mg Sojaextrakt mit mindestens 25 mg Isoflavonen. Die Kapselhülle besteht aus Zellulose. Damit ist das Produkt VITA-FEMIN also 100 % pflanzlich

Testo Lignan Complex Testo Lignan Complex
Inhalt 60 Kapseln (0,40 € / 1 Kapseln)
23,85 €
Zum Produkt
Testo Lignan Complex-Doppelpack Testo Lignan Complex-Doppelpack
Inhalt 120 Kapseln (0,37 € / 1 Kapseln)
44,85 €
Zum Produkt
Vita-Femin Isoflavon Vita-Femin Isoflavon
Inhalt 90 Kapseln (0,22 € / 1 Kapseln)
19,85 €
Zum Produkt
Vita-Femin Isoflavon Doppelpack Vita-Femin Isoflavon Doppelpack
Inhalt 180 Kapseln (0,21 € / 1 Kapseln)
37,45 €
Zum Produkt