Fußgeruch: Viele sind betroffen, was tun ?


frau-und-f-sse5299bcc408a4eFußgeruch ist ein Problem, was nicht nur die Betroffenen selbst stört, sondern fast ebenso die Personen im direkten Umfeld. Wer kann sich nicht an peinliche Situationen im Umkleideraum, im Schuhgeschäft aber auch im familiären Kreis erinnern ?

Mit FUFRIN gibt es eine einzigartige Möglichkeit, Fußgeruch schon nach einmaliger Anwendung für Wochen zu beseitigen oder zumindest sehr stark zu reduzieren.

Unglaublich, wie es helfen kann !

Als uns FUFRIN erstmals vorgestellt wurde, konnten wir eigentlich nicht glauben, wie gut das Produkt bei Fußgeruch helfen soll.

"Nur einmal auftragen und Fußgeruch ist für Wochen kein Thema mehr."

Deshalb testeten wir das Produkt zunächst im Freundes- und Bekanntenkreis, bei Personen mit stärkerem Fußgeruch. Alle, die es angewendet hatten, waren überrascht und begeistert.
Im zweiten Schritt ließen wir FUFRIN über Fußpfleger testen, auch hier wieder diese extrem positive Bewertung in fast allen Fällen. Lediglich bei krankhaft erhöhter Schweißbildung war die Wirkung nur begrenzt.

Heute sind wir überzeugt, mit FUFRIN einen echten Problemlöser gegen Fußgeruch anzubieten. Testen auch Sie jetzt mit der 6-Wochen-Geld-zurück-Garantie.

Fußgeruch: Wann wird er zum Problem ?

Ganz frischer Schweiß ist geruchlos. Er besteht zu 99 Prozent aus Wasser. Den Rest bilden Harnstoff, Salze, Aminosäuren und Milchsäure, die über die Haut ausgeschieden werden. Körpereigene Fette aus Talgdrüsen und aus der oberen Hornhautschicht vermischen sich mit dem Schweiß.
In diesem Milieu leben Bakterien, die zusammen mit den anderen Hautabsonderungen einen Schutzfilm bilden, der u. a. Krankheitskeime abwehrt. Einige Bakterienarten haben sich darauf spezialisiert, die Schweißbestandteile zu zersetzen und zu verwerten.

Und genau hier kann das Geruchsproblem beginnen, denn durch die Zersetzung entstehen unangenehm riechende Verbindungen wie z. B. Buttersäure.

Leichten Fußgeruch hat praktisch jeder von uns. Unangenehm wird er allerdings erst dann, wenn er zu intensiv ist und von dem Betroffenen und besonders auch von seiner Umgebung wahrgenommen wird. Dann wird er nicht nur zu einem ästhetischen sondern sogar zu einem sozialen Problem.

FUFRIN: Hilft lang anhaltend gegen Fußgeruch

Füße zum Woglfühlen

Der Erfolg von FUFRIN beruht auf der Kombination der speziellen Formel der Creme mit der eigens darauf abgestimmten Anwendungsform. Dabei werden die Prinzipien, Trocknen der kritischen Fußbereiche, Hemmen der Entwicklung geruchsbildender Bakterien und Pflege und Stabilisierung der Haut, berücksichtigt.

In einem dermatologischen Test wurde die Hautverträglichkeit des Produktes mit sehr gut bewertet.

Das Produkt hat sich weltweit bereits hunderttausendfach bewährt. Unter anderem auch bei Soldaten, die ja besonderen Belastungen durch das geschlossenes Schuhwerk ausgesetzt sind.

Und auch in Deutschland gibt es viele Tausend Verwender. Viele von ihnen haben uns eine Wirkung bis zu 3 Monaten bestätigt.

Das sagen Verwender zu FUFRIN:

Frau Müller aus R.: " Toll, Spitze - das Produkt ist jeden Cent wert."

Herr Witt aus B.: "..habe schon vieles ausprobiert aber nichts hat so funktioniert wie FUFRIN. Ich bin vollkommen zufrieden."

Herr Benndorf aus I.:"ich bin mit FUFRIN sehr zufrieden, alle bisherigen Mittel hatten keinen Erfolg. 
Der Fußgeruch ist durch meine Arbeit ( Bandmontage BMW) entstanden."

Herr Emgenbroich aus Z. :" Erst 8 Wochen nach der ersten Anwendung ist wieder leichter Fußgeruch entstanden...Es hat super funktioniert, habe es schon weiterempfohlen."

Die Wirksamkeit bei Fußgeruch wurde in einem Anwendungstest durch ein renommiertes deutsches Testinstituts für Hautphysiologie bestätigt. 20 Testpersonen wendeten dabei das Produkt nur einmal an und beurteilten danach über einen Zeitraum von 4 Wochen wie gut die Wirkung über diesen Zeitraum anhielt.

Diese Studie bestätigt sehr eindrucksvoll die Rückmeldungen unserer Kunden.

Da wir von der Leistungsfähigkeit von FUFRIN so überzeugt sind, geben wir Ihnen bei Direktbestellung noch zusätzlich eine 6 Wochen Geld-Zurück-Garantie, wenn Sie mit der Wirkung von FUFRIN nicht zufrieden sein sollten.


Und so einfach ist FUFRIN anzuwenden.

Fufrin mit InhaltVor dem Schlafengehen die Füße intensiv mit FUFRIN Fußsalbe eincremen. Baumwollsocken darüber ziehen. Die Salbe 24 Stunden einwirken lassen.
Nach den Erfahrungen der allermeisten Verwender ist der unangenehme Fußgeruch danach für einige Wochen verschwunden oder sehr stark reduziert.

Wenn der Fußgeruch nach einiger Zeit wieder intensiver wird, die Anwendung einfach wiederholen. Eine Packung FUFRIN enthält neben einem Paar Baumwollsocken 2 einzelne Döschen mit 5 g Salbe.

Eine Dose ist abgestimmt für die Behandlung beider Füße. Damit reicht eine Packung FUFRIN aus, um Sie bis zu 6 Monaten von unangnehmem Fußgeruch zu befreien. Viele Verwender haben uns sogar bestätigt, dass der Fußgeruch danach gänzlich verschwunden war.


frau-und-f-sse5299bcc408a4eFußgeruch ist ein Problem, was nicht nur die Betroffenen selbst stört, sondern fast ebenso die Personen im direkten Umfeld. Wer kann sich nicht an peinliche Situationen im Umkleideraum, im Schuhgeschäft aber auch im familiären Kreis erinnern ?

Mit FUFRIN gibt es eine einzigartige Möglichkeit, Fußgeruch schon nach einmaliger Anwendung für Wochen zu beseitigen oder zumindest sehr stark zu reduzieren.

Unglaublich, wie es helfen kann !

Als uns FUFRIN erstmals vorgestellt wurde, konnten wir eigentlich nicht glauben, wie gut das Produkt bei Fußgeruch helfen soll.

"Nur einmal auftragen und Fußgeruch ist für Wochen kein Thema mehr."

Deshalb testeten wir das Produkt zunächst im Freundes- und Bekanntenkreis, bei Personen mit stärkerem Fußgeruch. Alle, die es angewendet hatten, waren überrascht und begeistert.
Im zweiten Schritt ließen wir FUFRIN über Fußpfleger testen, auch hier wieder diese extrem positive Bewertung in fast allen Fällen. Lediglich bei krankhaft erhöhter Schweißbildung war die Wirkung nur begrenzt.

Heute sind wir überzeugt, mit FUFRIN einen echten Problemlöser gegen Fußgeruch anzubieten. Testen auch Sie jetzt mit der 6-Wochen-Geld-zurück-Garantie.

Fußgeruch: Wann wird er zum Problem ?

Ganz frischer Schweiß ist geruchlos. Er besteht zu 99 Prozent aus Wasser. Den Rest bilden Harnstoff, Salze, Aminosäuren und Milchsäure, die über die Haut ausgeschieden werden. Körpereigene Fette aus Talgdrüsen und aus der oberen Hornhautschicht vermischen sich mit dem Schweiß.
In diesem Milieu leben Bakterien, die zusammen mit den anderen Hautabsonderungen einen Schutzfilm bilden, der u. a. Krankheitskeime abwehrt. Einige Bakterienarten haben sich darauf spezialisiert, die Schweißbestandteile zu zersetzen und zu verwerten.

Und genau hier kann das Geruchsproblem beginnen, denn durch die Zersetzung entstehen unangenehm riechende Verbindungen wie z. B. Buttersäure.

Leichten Fußgeruch hat praktisch jeder von uns. Unangenehm wird er allerdings erst dann, wenn er zu intensiv ist und von dem Betroffenen und besonders auch von seiner Umgebung wahrgenommen wird. Dann wird er nicht nur zu einem ästhetischen sondern sogar zu einem sozialen Problem.

FUFRIN: Hilft lang anhaltend gegen Fußgeruch

Füße zum Woglfühlen

Der Erfolg von FUFRIN beruht auf der Kombination der speziellen Formel der Creme mit der eigens darauf abgestimmten Anwendungsform. Dabei werden die Prinzipien, Trocknen der kritischen Fußbereiche, Hemmen der Entwicklung geruchsbildender Bakterien und Pflege und Stabilisierung der Haut, berücksichtigt.

In einem dermatologischen Test wurde die Hautverträglichkeit des Produktes mit sehr gut bewertet.

Das Produkt hat sich weltweit bereits hunderttausendfach bewährt. Unter anderem auch bei Soldaten, die ja besonderen Belastungen durch das geschlossenes Schuhwerk ausgesetzt sind.

Und auch in Deutschland gibt es viele Tausend Verwender. Viele von ihnen haben uns eine Wirkung bis zu 3 Monaten bestätigt.

Das sagen Verwender zu FUFRIN:

Frau Müller aus R.: " Toll, Spitze - das Produkt ist jeden Cent wert."

Herr Witt aus B.: "..habe schon vieles ausprobiert aber nichts hat so funktioniert wie FUFRIN. Ich bin vollkommen zufrieden."

Herr Benndorf aus I.:"ich bin mit FUFRIN sehr zufrieden, alle bisherigen Mittel hatten keinen Erfolg. 
Der Fußgeruch ist durch meine Arbeit ( Bandmontage BMW) entstanden."

Herr Emgenbroich aus Z. :" Erst 8 Wochen nach der ersten Anwendung ist wieder leichter Fußgeruch entstanden...Es hat super funktioniert, habe es schon weiterempfohlen."

Die Wirksamkeit bei Fußgeruch wurde in einem Anwendungstest durch ein renommiertes deutsches Testinstituts für Hautphysiologie bestätigt. 20 Testpersonen wendeten dabei das Produkt nur einmal an und beurteilten danach über einen Zeitraum von 4 Wochen wie gut die Wirkung über diesen Zeitraum anhielt.

Diese Studie bestätigt sehr eindrucksvoll die Rückmeldungen unserer Kunden.

Da wir von der Leistungsfähigkeit von FUFRIN so überzeugt sind, geben wir Ihnen bei Direktbestellung noch zusätzlich eine 6 Wochen Geld-Zurück-Garantie, wenn Sie mit der Wirkung von FUFRIN nicht zufrieden sein sollten.


Und so einfach ist FUFRIN anzuwenden.

Fufrin mit InhaltVor dem Schlafengehen die Füße intensiv mit FUFRIN Fußsalbe eincremen. Baumwollsocken darüber ziehen. Die Salbe 24 Stunden einwirken lassen.
Nach den Erfahrungen der allermeisten Verwender ist der unangenehme Fußgeruch danach für einige Wochen verschwunden oder sehr stark reduziert.

Wenn der Fußgeruch nach einiger Zeit wieder intensiver wird, die Anwendung einfach wiederholen. Eine Packung FUFRIN enthält neben einem Paar Baumwollsocken 2 einzelne Döschen mit 5 g Salbe.

Eine Dose ist abgestimmt für die Behandlung beider Füße. Damit reicht eine Packung FUFRIN aus, um Sie bis zu 6 Monaten von unangnehmem Fußgeruch zu befreien. Viele Verwender haben uns sogar bestätigt, dass der Fußgeruch danach gänzlich verschwunden war.

Fenster schließen
Fußgeruch: Viele sind betroffen, was tun ?


frau-und-f-sse5299bcc408a4eFußgeruch ist ein Problem, was nicht nur die Betroffenen selbst stört, sondern fast ebenso die Personen im direkten Umfeld. Wer kann sich nicht an peinliche Situationen im Umkleideraum, im Schuhgeschäft aber auch im familiären Kreis erinnern ?

Mit FUFRIN gibt es eine einzigartige Möglichkeit, Fußgeruch schon nach einmaliger Anwendung für Wochen zu beseitigen oder zumindest sehr stark zu reduzieren.

Unglaublich, wie es helfen kann !

Als uns FUFRIN erstmals vorgestellt wurde, konnten wir eigentlich nicht glauben, wie gut das Produkt bei Fußgeruch helfen soll.

"Nur einmal auftragen und Fußgeruch ist für Wochen kein Thema mehr."

Deshalb testeten wir das Produkt zunächst im Freundes- und Bekanntenkreis, bei Personen mit stärkerem Fußgeruch. Alle, die es angewendet hatten, waren überrascht und begeistert.
Im zweiten Schritt ließen wir FUFRIN über Fußpfleger testen, auch hier wieder diese extrem positive Bewertung in fast allen Fällen. Lediglich bei krankhaft erhöhter Schweißbildung war die Wirkung nur begrenzt.

Heute sind wir überzeugt, mit FUFRIN einen echten Problemlöser gegen Fußgeruch anzubieten. Testen auch Sie jetzt mit der 6-Wochen-Geld-zurück-Garantie.

Fußgeruch: Wann wird er zum Problem ?

Ganz frischer Schweiß ist geruchlos. Er besteht zu 99 Prozent aus Wasser. Den Rest bilden Harnstoff, Salze, Aminosäuren und Milchsäure, die über die Haut ausgeschieden werden. Körpereigene Fette aus Talgdrüsen und aus der oberen Hornhautschicht vermischen sich mit dem Schweiß.
In diesem Milieu leben Bakterien, die zusammen mit den anderen Hautabsonderungen einen Schutzfilm bilden, der u. a. Krankheitskeime abwehrt. Einige Bakterienarten haben sich darauf spezialisiert, die Schweißbestandteile zu zersetzen und zu verwerten.

Und genau hier kann das Geruchsproblem beginnen, denn durch die Zersetzung entstehen unangenehm riechende Verbindungen wie z. B. Buttersäure.

Leichten Fußgeruch hat praktisch jeder von uns. Unangenehm wird er allerdings erst dann, wenn er zu intensiv ist und von dem Betroffenen und besonders auch von seiner Umgebung wahrgenommen wird. Dann wird er nicht nur zu einem ästhetischen sondern sogar zu einem sozialen Problem.

FUFRIN: Hilft lang anhaltend gegen Fußgeruch

Füße zum Woglfühlen

Der Erfolg von FUFRIN beruht auf der Kombination der speziellen Formel der Creme mit der eigens darauf abgestimmten Anwendungsform. Dabei werden die Prinzipien, Trocknen der kritischen Fußbereiche, Hemmen der Entwicklung geruchsbildender Bakterien und Pflege und Stabilisierung der Haut, berücksichtigt.

In einem dermatologischen Test wurde die Hautverträglichkeit des Produktes mit sehr gut bewertet.

Das Produkt hat sich weltweit bereits hunderttausendfach bewährt. Unter anderem auch bei Soldaten, die ja besonderen Belastungen durch das geschlossenes Schuhwerk ausgesetzt sind.

Und auch in Deutschland gibt es viele Tausend Verwender. Viele von ihnen haben uns eine Wirkung bis zu 3 Monaten bestätigt.

Das sagen Verwender zu FUFRIN:

Frau Müller aus R.: " Toll, Spitze - das Produkt ist jeden Cent wert."

Herr Witt aus B.: "..habe schon vieles ausprobiert aber nichts hat so funktioniert wie FUFRIN. Ich bin vollkommen zufrieden."

Herr Benndorf aus I.:"ich bin mit FUFRIN sehr zufrieden, alle bisherigen Mittel hatten keinen Erfolg. 
Der Fußgeruch ist durch meine Arbeit ( Bandmontage BMW) entstanden."

Herr Emgenbroich aus Z. :" Erst 8 Wochen nach der ersten Anwendung ist wieder leichter Fußgeruch entstanden...Es hat super funktioniert, habe es schon weiterempfohlen."

Die Wirksamkeit bei Fußgeruch wurde in einem Anwendungstest durch ein renommiertes deutsches Testinstituts für Hautphysiologie bestätigt. 20 Testpersonen wendeten dabei das Produkt nur einmal an und beurteilten danach über einen Zeitraum von 4 Wochen wie gut die Wirkung über diesen Zeitraum anhielt.

Diese Studie bestätigt sehr eindrucksvoll die Rückmeldungen unserer Kunden.

Da wir von der Leistungsfähigkeit von FUFRIN so überzeugt sind, geben wir Ihnen bei Direktbestellung noch zusätzlich eine 6 Wochen Geld-Zurück-Garantie, wenn Sie mit der Wirkung von FUFRIN nicht zufrieden sein sollten.


Und so einfach ist FUFRIN anzuwenden.

Fufrin mit InhaltVor dem Schlafengehen die Füße intensiv mit FUFRIN Fußsalbe eincremen. Baumwollsocken darüber ziehen. Die Salbe 24 Stunden einwirken lassen.
Nach den Erfahrungen der allermeisten Verwender ist der unangenehme Fußgeruch danach für einige Wochen verschwunden oder sehr stark reduziert.

Wenn der Fußgeruch nach einiger Zeit wieder intensiver wird, die Anwendung einfach wiederholen. Eine Packung FUFRIN enthält neben einem Paar Baumwollsocken 2 einzelne Döschen mit 5 g Salbe.

Eine Dose ist abgestimmt für die Behandlung beider Füße. Damit reicht eine Packung FUFRIN aus, um Sie bis zu 6 Monaten von unangnehmem Fußgeruch zu befreien. Viele Verwender haben uns sogar bestätigt, dass der Fußgeruch danach gänzlich verschwunden war.

Fufrin Fußsalbe Gr. 1 Fufrin Fußsalbe Gr. 1
Inhalt 2 Portionen (9,73 € / 1 Portionen)
19,45 €
Zum Produkt
Fufrin Fußsalbe Gr. 2 Fufrin Fußsalbe Gr. 2
Inhalt 2 Portionen (9,73 € / 1 Portionen)
19,45 €
Zum Produkt