VITAfigur Body-Cell-Mass Diät

bauch_mit_massband_193Ein entscheidender Vorteil der VITAfigur Diät liegt in ihrer Einfachheit. Sie müssen keine Kalorien zählen oder Nährwerttabellen studieren, sondern nur ganz wenige, einfache Regeln befolgen. Die Diät verläuft in zwei Phasen – der Reduktions- und der Haltephase. Während der Reduktionsphase reduzieren Sie Ihr Gewicht bzw. Ihren Körperfettanteil auf das angestrebte Niveau. In der sich anschließenden Haltephase stabilisieren Sie Ihr Gewicht, und schaffen damit die Voraussetzung für den langfristigen Erfolg.

 

Das Grundprinzip: Kontrolle des Blutzucker- und Insulinspiegels

blutzuckerspiegel-mit-figur

Eine, wenn nicht die zentrale Rolle beim Abnehmen bzw. generell bei der Gewichtskontrolle spielt der Blutzucker- und damit verbunden der Insulinspiegel im Blut. Ist er zu hoch, findet keine Fettverbrennung mehr statt und der überschüssige Zucker wird in Fettzellen, hauptsächlich im Bauchbereich, gespeichert.

Die Grafik zeigt, wie mit VITAfigur der Anstieg von Zuckerwerten und Insulin sehr deutlich reduziert werden kann. Man erkennt auch die Bedeutung der Mahlzeitenpausen, hier sinkt der Blutzuckerspiegel ab und es kann Fett verbrannt werden. Dem entsprechend empfehlen wir folgenden Diätplan:

 

Die Reduktionsphase:

reduktionsphase

Pro Tag werden zwei Mahlzeiten durch VITAfigur ersetzt. Damit versorgen Sie Ihren Körper mit hochwertigem Protein und es werden ca. 80% des täglichen Proteinbedarfs gedeckt. Einmal am Tag, am besten mittags, dürfen und sollten Sie eine ganz normale, ausgewogene Mahlzeit zu sich nehmen. Bei dieser „Normalmahlzeit“ verzehren Sie Fleisch, Fisch oder pflanzliches Protein und führen damit Ihrem Körper die restlichen rund 20% Protein zu. Fettarme Beilagen, besonders Gemüse und Salat können reichlich gegessen werden. Diese Mahlzeit erfüllt zwei wichtige Funktionen: Ihre Essgelüste werden befriedigt, weil Sie hier ihre Lieblingsgerichte verzehren dürfen und außerdem erlernen Sie den sinnvollen Umgang mit normalen Nahrungsmitteln, entscheidend für den Erfolg auf Dauer. Achtung! Auf Zwischenmahlzeiten sollten Sie möglichst verzichten, weil sich dadurch der Blutzucker- und Insulinspiegel erhöht und die Fettverbrennung beeinträchtigt wird.

Fit durch den Tag mit VITAfigur

shaker_gefullt_mit_glas

Morgens zum Frühstück eignet sich besonders der VITAfigur Drink. Er wird in 300 ml fettarmer Milch, Buttermilch oder Kefir eingerührt und gleich getrunken. Der VITAfigur Drink schmeckt angenehm nach Vanille und kann abwechslungsreich variiert werden: Zum Beispiel mit Zitronensaft, einem Schuss Kaffee oder Kakaopulver (rein) oder auch im Mixer mit Erdbeeren, Kiwi oder Bananen. Hier ein kleiner Tipp zur Zubereitung: Der Drink lässt sich besonders schnell und schmackhaft mit einem Milch-Shaker anrühren. Einfach 300ml Magermilch in den Shaker geben, 2 Messlöffel VITAfigur dazu. Shaker zuschrauben, 5 Sekunden kräftig schütteln und fertig ist der leckere Drink.

Die Haltephase:

haltephase

Mit Erreichen Ihres Zielgewichtes wechseln Sie in die Haltephase. Es wird jetzt nur noch eine VITAfigur Mahlzeit in den Speiseplan eingebaut. Diese Phase ist wichtig, damit es nach der Diät nicht wieder zu einer Überernährung und damit zur Gewichtszunahme kommt. In der Haltephase, für die ca. 4 – 6 Wochen eingeplant werden sollten, kann sich der Körper langsam wieder auf eine höhere Kalorienaufnahme einstellen. Wenn Sie in dieser Zeit außerdem auf eine regelmäßige körperliche Bewegung achten, sollten sich keine neuen Fettreserven aufbauen.

Aminosäuren – Schlüsselfaktoren für Fettverbrennung


Bestimmte Eiweiß-Bestandteile (Aminosäuren) sind nicht nur wichtig für die Versorgung der Muskeln, sie sind ebenso notwendig, damit unser Körper überhaupt Fett verbrennen kann.

Für VITAfigur wird deshalb ein besonders ausgewähltes und wertvolles Aminosäurespektrum eingesetzt, um die Fettverbrennung möglichst gut zu unterstützen.

bauch_mit_massband_193Ein entscheidender Vorteil der VITAfigur Diät liegt in ihrer Einfachheit. Sie müssen keine Kalorien zählen oder Nährwerttabellen studieren, sondern nur ganz wenige, einfache Regeln befolgen. Die Diät verläuft in zwei Phasen – der Reduktions- und der Haltephase. Während der Reduktionsphase reduzieren Sie Ihr Gewicht bzw. Ihren Körperfettanteil auf das angestrebte Niveau. In der sich anschließenden Haltephase stabilisieren Sie Ihr Gewicht, und schaffen damit die Voraussetzung für den langfristigen Erfolg.

 

Das Grundprinzip: Kontrolle des Blutzucker- und Insulinspiegels

blutzuckerspiegel-mit-figur

Eine, wenn nicht die zentrale Rolle beim Abnehmen bzw. generell bei der Gewichtskontrolle spielt der Blutzucker- und damit verbunden der Insulinspiegel im Blut. Ist er zu hoch, findet keine Fettverbrennung mehr statt und der überschüssige Zucker wird in Fettzellen, hauptsächlich im Bauchbereich, gespeichert.

Die Grafik zeigt, wie mit VITAfigur der Anstieg von Zuckerwerten und Insulin sehr deutlich reduziert werden kann. Man erkennt auch die Bedeutung der Mahlzeitenpausen, hier sinkt der Blutzuckerspiegel ab und es kann Fett verbrannt werden. Dem entsprechend empfehlen wir folgenden Diätplan:

 

Die Reduktionsphase:

reduktionsphase

Pro Tag werden zwei Mahlzeiten durch VITAfigur ersetzt. Damit versorgen Sie Ihren Körper mit hochwertigem Protein und es werden ca. 80% des täglichen Proteinbedarfs gedeckt. Einmal am Tag, am besten mittags, dürfen und sollten Sie eine ganz normale, ausgewogene Mahlzeit zu sich nehmen. Bei dieser „Normalmahlzeit“ verzehren Sie Fleisch, Fisch oder pflanzliches Protein und führen damit Ihrem Körper die restlichen rund 20% Protein zu. Fettarme Beilagen, besonders Gemüse und Salat können reichlich gegessen werden. Diese Mahlzeit erfüllt zwei wichtige Funktionen: Ihre Essgelüste werden befriedigt, weil Sie hier ihre Lieblingsgerichte verzehren dürfen und außerdem erlernen Sie den sinnvollen Umgang mit normalen Nahrungsmitteln, entscheidend für den Erfolg auf Dauer. Achtung! Auf Zwischenmahlzeiten sollten Sie möglichst verzichten, weil sich dadurch der Blutzucker- und Insulinspiegel erhöht und die Fettverbrennung beeinträchtigt wird.

Fit durch den Tag mit VITAfigur

shaker_gefullt_mit_glas

Morgens zum Frühstück eignet sich besonders der VITAfigur Drink. Er wird in 300 ml fettarmer Milch, Buttermilch oder Kefir eingerührt und gleich getrunken. Der VITAfigur Drink schmeckt angenehm nach Vanille und kann abwechslungsreich variiert werden: Zum Beispiel mit Zitronensaft, einem Schuss Kaffee oder Kakaopulver (rein) oder auch im Mixer mit Erdbeeren, Kiwi oder Bananen. Hier ein kleiner Tipp zur Zubereitung: Der Drink lässt sich besonders schnell und schmackhaft mit einem Milch-Shaker anrühren. Einfach 300ml Magermilch in den Shaker geben, 2 Messlöffel VITAfigur dazu. Shaker zuschrauben, 5 Sekunden kräftig schütteln und fertig ist der leckere Drink.

Die Haltephase:

haltephase

Mit Erreichen Ihres Zielgewichtes wechseln Sie in die Haltephase. Es wird jetzt nur noch eine VITAfigur Mahlzeit in den Speiseplan eingebaut. Diese Phase ist wichtig, damit es nach der Diät nicht wieder zu einer Überernährung und damit zur Gewichtszunahme kommt. In der Haltephase, für die ca. 4 – 6 Wochen eingeplant werden sollten, kann sich der Körper langsam wieder auf eine höhere Kalorienaufnahme einstellen. Wenn Sie in dieser Zeit außerdem auf eine regelmäßige körperliche Bewegung achten, sollten sich keine neuen Fettreserven aufbauen.

Aminosäuren – Schlüsselfaktoren für Fettverbrennung


Bestimmte Eiweiß-Bestandteile (Aminosäuren) sind nicht nur wichtig für die Versorgung der Muskeln, sie sind ebenso notwendig, damit unser Körper überhaupt Fett verbrennen kann.

Für VITAfigur wird deshalb ein besonders ausgewähltes und wertvolles Aminosäurespektrum eingesetzt, um die Fettverbrennung möglichst gut zu unterstützen.

Fenster schließen
VITAfigur Body-Cell-Mass Diät

bauch_mit_massband_193Ein entscheidender Vorteil der VITAfigur Diät liegt in ihrer Einfachheit. Sie müssen keine Kalorien zählen oder Nährwerttabellen studieren, sondern nur ganz wenige, einfache Regeln befolgen. Die Diät verläuft in zwei Phasen – der Reduktions- und der Haltephase. Während der Reduktionsphase reduzieren Sie Ihr Gewicht bzw. Ihren Körperfettanteil auf das angestrebte Niveau. In der sich anschließenden Haltephase stabilisieren Sie Ihr Gewicht, und schaffen damit die Voraussetzung für den langfristigen Erfolg.

 

Das Grundprinzip: Kontrolle des Blutzucker- und Insulinspiegels

blutzuckerspiegel-mit-figur

Eine, wenn nicht die zentrale Rolle beim Abnehmen bzw. generell bei der Gewichtskontrolle spielt der Blutzucker- und damit verbunden der Insulinspiegel im Blut. Ist er zu hoch, findet keine Fettverbrennung mehr statt und der überschüssige Zucker wird in Fettzellen, hauptsächlich im Bauchbereich, gespeichert.

Die Grafik zeigt, wie mit VITAfigur der Anstieg von Zuckerwerten und Insulin sehr deutlich reduziert werden kann. Man erkennt auch die Bedeutung der Mahlzeitenpausen, hier sinkt der Blutzuckerspiegel ab und es kann Fett verbrannt werden. Dem entsprechend empfehlen wir folgenden Diätplan:

 

Die Reduktionsphase:

reduktionsphase

Pro Tag werden zwei Mahlzeiten durch VITAfigur ersetzt. Damit versorgen Sie Ihren Körper mit hochwertigem Protein und es werden ca. 80% des täglichen Proteinbedarfs gedeckt. Einmal am Tag, am besten mittags, dürfen und sollten Sie eine ganz normale, ausgewogene Mahlzeit zu sich nehmen. Bei dieser „Normalmahlzeit“ verzehren Sie Fleisch, Fisch oder pflanzliches Protein und führen damit Ihrem Körper die restlichen rund 20% Protein zu. Fettarme Beilagen, besonders Gemüse und Salat können reichlich gegessen werden. Diese Mahlzeit erfüllt zwei wichtige Funktionen: Ihre Essgelüste werden befriedigt, weil Sie hier ihre Lieblingsgerichte verzehren dürfen und außerdem erlernen Sie den sinnvollen Umgang mit normalen Nahrungsmitteln, entscheidend für den Erfolg auf Dauer. Achtung! Auf Zwischenmahlzeiten sollten Sie möglichst verzichten, weil sich dadurch der Blutzucker- und Insulinspiegel erhöht und die Fettverbrennung beeinträchtigt wird.

Fit durch den Tag mit VITAfigur

shaker_gefullt_mit_glas

Morgens zum Frühstück eignet sich besonders der VITAfigur Drink. Er wird in 300 ml fettarmer Milch, Buttermilch oder Kefir eingerührt und gleich getrunken. Der VITAfigur Drink schmeckt angenehm nach Vanille und kann abwechslungsreich variiert werden: Zum Beispiel mit Zitronensaft, einem Schuss Kaffee oder Kakaopulver (rein) oder auch im Mixer mit Erdbeeren, Kiwi oder Bananen. Hier ein kleiner Tipp zur Zubereitung: Der Drink lässt sich besonders schnell und schmackhaft mit einem Milch-Shaker anrühren. Einfach 300ml Magermilch in den Shaker geben, 2 Messlöffel VITAfigur dazu. Shaker zuschrauben, 5 Sekunden kräftig schütteln und fertig ist der leckere Drink.

Die Haltephase:

haltephase

Mit Erreichen Ihres Zielgewichtes wechseln Sie in die Haltephase. Es wird jetzt nur noch eine VITAfigur Mahlzeit in den Speiseplan eingebaut. Diese Phase ist wichtig, damit es nach der Diät nicht wieder zu einer Überernährung und damit zur Gewichtszunahme kommt. In der Haltephase, für die ca. 4 – 6 Wochen eingeplant werden sollten, kann sich der Körper langsam wieder auf eine höhere Kalorienaufnahme einstellen. Wenn Sie in dieser Zeit außerdem auf eine regelmäßige körperliche Bewegung achten, sollten sich keine neuen Fettreserven aufbauen.

Aminosäuren – Schlüsselfaktoren für Fettverbrennung


Bestimmte Eiweiß-Bestandteile (Aminosäuren) sind nicht nur wichtig für die Versorgung der Muskeln, sie sind ebenso notwendig, damit unser Körper überhaupt Fett verbrennen kann.

Für VITAfigur wird deshalb ein besonders ausgewähltes und wertvolles Aminosäurespektrum eingesetzt, um die Fettverbrennung möglichst gut zu unterstützen.

VITAfigur Drink Kennenlernpaket VITAfigur Drink Kennenlernpaket
Inhalt 52 Portionen (1,13 € / 1 Portionen)
58,95 €
Zum Produkt
VITAfigur Drink VITAfigur Drink
Inhalt 26 Portionen (1,21 € / 1 Portionen)
31,45 €
Zum Produkt
Vitafigur Gluco-Cholin Abnehm-Kapseln Doppelpack Vitafigur Gluco-Cholin Abnehm-Kapseln Doppelpack
Inhalt 180 Kapseln (0,21 € / 1 Kapseln)
36,85 €
Zum Produkt
Vitafigur Gluco-Cholin Abnehm-Kapseln Vitafigur Gluco-Cholin Abnehm-Kapseln
Inhalt 90 Kapseln (0,22 € / 1 Kapseln)
19,75 €
Zum Produkt