Wenn die Konzentration fehlt ...

Reizüberflutung + fehlende NährstoffeKonzentrationsmangel ist ein Problem unserer Zeit, ob in Beruf, Schule und auch im privaten Bereich. Wir können uns nur schwer auf eine Sache konzentrieren, wir sind schnell abgelenkt und unsere Leistung ist deutlich schwächer, als dies unser Potential erwarten lässt.
Wenn diese Probleme dauerhaft und in extremer Form auftreten, spricht man von AHDS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom).

Fachleute schätzen, dass  bis zu 10 % der Kinder von ADHS betroffen sind, Jungen mehr als doppelt so häufig wie Mädchen. Inzwischen sind auch immer mehr Erwachsene davon betroffen. Man geht von einem Anteil von 3 bis 5 % aus. 

Die Ursachen sind vielfältig. Abhängig vom einzelnen Fall kommen daher unterschiedliche Lösungsansätze in Frage, verhaltenstherapeutische Maßnahmen, Änderung des Ernährungsverhaltens und meist erst als letzte und härteste Alternative der Einsatz von Medikamenten (Psychopharmaka).

Viele die Betroffen suchen nach möglichst natürlichen Alternativen, die nicht in das Persönlichkeitsprofil eingreifen. Dazu zählt die Versorgungslage mit gehrinspezifischen Omega3.


Optimale Gehirnversorgung nur durch Omega3  Phospholipid (DHA-PL)

Fisch macht klug

Entscheidend für einen stabilen Aufbau der Gehirnzellen ist insbesondere die Omeg3-Fettsäure DHA. Sie macht etwa 1/4 unserer Gehirnsubstanz aus. Damit sie effizient als Baustein für die Gehirnzellen genutzt werden kann, muss sie in einer ganz speziellen Form vorliegen, als Phospholipid.

Die optimale Quelle für diese Nährstoffe sind Meeresfische aus kalten Meeresgebieten, wie Lachs, Hering und Makrele. Aber wir essen in Deutschland deutlich zu wenig Fisch.

Die inzwischen schon bekannten Fischöle, liefern zwar Omega3, aber nur mit einem geringen Anteil an DHA und diesen nicht in der notwendigen Phospholipid-Form. Daher benötigt man relativ große Mengen davon, um vorhandene Defizite auszugleichen.

Genau in diesem Punkt hat OMEGA iQ Mini seinen entscheidenden Vorteil. Durch eine sehr schonendes und aufwendiges Herstellungsverfahren werden die Omega3 DHA und EPA in ihrer natürlichen Struktur erhalten.


Gehirnbausteine in einzigartig natürlicher Form

50-fach höhere Effizienz

  • OMEGA iQ Mini  ist das einzige Produkt zur Behandlung von ADHS, das diese aus Lachs gewonnenen Omega3 in der natürlichen Form (DHA-PL) enthält.
  • Nur in dieser sogenannten Phospholipid-Struktur kommen sie in unseren Gehirnzellen als zentrale Zellbausteine vor. Und in dieser DHA-PL Form können die Omega3 sehr viel schneller und effizienter aufgenommen werden, als bei Fischöl.
  • In Zellstudien wurde gezeigt (siehe Grafik rechts), dass Omega3-DHA in der Form in  OMEGA iQ Mini enthaltenen Form etwa 50mal besser aufgenommen wird als bei herkömmlichen Fischölen. 
  • Man benötigt daher deutlich weniger Kapseln, um spürbare Verbesserungen zu erzielen. Und die Verbesserungen sind viel früher zu erkennen.

Warum können diese Gehirnnährstoffe bei Konzentrationsproblemen helfen?

ZellstrukturenVor allem die Membrane, die Zellwände, der Gehirn- und Nervenzellen enthalten einen hohen Anteil an DHA und Phospholipiden. Diese Zellbausteine ermöglichen erst, dass

  • die Zellen mit Nährstoffen versorgt,
  • Signale schnell und sicher aufgenommen werden und
  • die Zellen sich möglichst gut miteinander vernetzen. Je besser die Vernetzung ist, um so besser und schneller laufen Denkvorgänge ab.

Ist die Versorgung mangelhaft, kann unser Gehirn nicht optimal funktionieren, wir denken langsamer und können uns schlechter konzentrieren.

Die in OMEGA iQ Mini enthaltenen DHA-Phospholipide haben die optimale, natürliche Struktur, um sehr gezielt und effizient vom Körper aufgenommen und in die Gehirnstrukturen eingebaut zu werden.


Wichtige Erfahrungen in der Praxis

Eine Unterversorgung an Gehirnnährstoffen kann Konzentrations- und Lernstörungen zur Folge haben. OMEGA iQ Mini verbessert die Versorgung mit den für Aufbau und Funktion des Gehirnes wichtigen Omega3 DHA und EPA und Vitaminen auf sehr effiziente und natürliche Weise. Neben den Ergebnissen wissenschaftlicher Studien sind die Erfahrungen von Verwendern für uns von hoher Bedeutung.

Mehr als 900 ausgewertete Erfahrungsberichte geben einen sehr guten Eindruck über die Wirkweise von OMEGA iQ Mini.

Die Wirkung von OMEGA iQ Mini setzt nicht spontan ein. Es dauert eine gewisse Zeit bis die Nährstoffe in die Gehirnstrukturen eingebaut werden und ihre Wirkung erzielen können. Erste Verbesserungen wurden aber häufig schon nach  10 bis 14 Tagen berichtet.

OMEGA iQ Mini sollte mindestens über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen eingenommen werden, um beurteilen zu können, ob es hilft. Daher empfehlen wir,  zum Beginn der Behandlung die OMEGA iQ Mini Kennenlernpackung (mit 2 x 60 Kapseln) zu nutzen. Sie reicht bei täglich 3 Kapseln für 6 Wochen bei Einnahme von 4 Kapseln für 4 Wochen.

Zur Stabilisierung der Ergebnisse empfehlen wir danach die Einnahme nochmals über mindestens 6 Wochen fortzusetzen.

Die Verbesserungen wurden bei Kindern meist schneller festgestellt als bei Erwachsenen. Dies lässt sich auch sehr gut aus den noch sehr viel aktiveren Stoffwechselprozessen erklären. Daneben kann bei Kindern auch eher eine Unterversorgung an Omega3 eine Rolle spielen, da sie noch seltener Fisch essen als Erwachsene.

Zusätzlich zeigte sich ein klarer Zusammenhang zwischen Dosierung und festgestellter Verbesserung. Daher sollten die empfohlenen Mengen eingehalten werden. Die Gefahr einer Überdosierung besteht in keinem Fall, denn OMEGA iQ Mini ist vollkommen natürlich.

OMEGA iQ Mini hilft zwar nicht in jedem Fall, aber die Erfolgschance von über 70%  ist so hoch, dass sich der Versuch lohnt, bevor Sie zu aufwändigeren und härteren Problemlösern greifen.


 OMEGA iQ Mini - die natürliche Ergänzungs-Therapie bei ADHS

Omega iQ Mini

OMEGA iQ Mini ist ein diätetisches Lebensmittel zur begleitenden Behandlung von ADHS und damit verbundenen Konzentrations- und Lernstörungen.

Die Gabe von OMEGA iQ Mini lässt sich sehr sinnvoll mit anderen therapeutischen Maßnahmen kombinieren.

Die kleine Kapsel sind besonders leicht einzunehmen.
Die empfohlene Tagesmenge (4 Minikapseln) enthalten

  • 300 mg des Lachsextraktes mit den Omega3 DHA und EPA und
  • die für die Gehirnfunktion wichtigen Vitamine B3, B5 und Biotin. 
  • Sie sind gluteinfrei, lactosefrei

Die Kapselhülle selbst besteht aus pflanzlicher Cellulose. 

Die Steckkapseln lassen sich auch öffnen und das darin enthaltene Pulver lässt sich einfach, am besten in herzhafte Speisen, z.B. Kräuterbrühe oder Tomatensoße, einrühren.

Generell empfehlen wir OMEGA iQ  Mini vor einer Mahlzeit oder verteilt auf 2 Mahlzeiten einzunehmen.

Reizüberflutung + fehlende NährstoffeKonzentrationsmangel ist ein Problem unserer Zeit, ob in Beruf, Schule und auch im privaten Bereich. Wir können uns nur schwer auf eine Sache konzentrieren, wir sind schnell abgelenkt und unsere Leistung ist deutlich schwächer, als dies unser Potential erwarten lässt.
Wenn diese Probleme dauerhaft und in extremer Form auftreten, spricht man von AHDS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom).

Fachleute schätzen, dass  bis zu 10 % der Kinder von ADHS betroffen sind, Jungen mehr als doppelt so häufig wie Mädchen. Inzwischen sind auch immer mehr Erwachsene davon betroffen. Man geht von einem Anteil von 3 bis 5 % aus. 

Die Ursachen sind vielfältig. Abhängig vom einzelnen Fall kommen daher unterschiedliche Lösungsansätze in Frage, verhaltenstherapeutische Maßnahmen, Änderung des Ernährungsverhaltens und meist erst als letzte und härteste Alternative der Einsatz von Medikamenten (Psychopharmaka).

Viele die Betroffen suchen nach möglichst natürlichen Alternativen, die nicht in das Persönlichkeitsprofil eingreifen. Dazu zählt die Versorgungslage mit gehrinspezifischen Omega3.


Optimale Gehirnversorgung nur durch Omega3  Phospholipid (DHA-PL)

Fisch macht klug

Entscheidend für einen stabilen Aufbau der Gehirnzellen ist insbesondere die Omeg3-Fettsäure DHA. Sie macht etwa 1/4 unserer Gehirnsubstanz aus. Damit sie effizient als Baustein für die Gehirnzellen genutzt werden kann, muss sie in einer ganz speziellen Form vorliegen, als Phospholipid.

Die optimale Quelle für diese Nährstoffe sind Meeresfische aus kalten Meeresgebieten, wie Lachs, Hering und Makrele. Aber wir essen in Deutschland deutlich zu wenig Fisch.

Die inzwischen schon bekannten Fischöle, liefern zwar Omega3, aber nur mit einem geringen Anteil an DHA und diesen nicht in der notwendigen Phospholipid-Form. Daher benötigt man relativ große Mengen davon, um vorhandene Defizite auszugleichen.

Genau in diesem Punkt hat OMEGA iQ Mini seinen entscheidenden Vorteil. Durch eine sehr schonendes und aufwendiges Herstellungsverfahren werden die Omega3 DHA und EPA in ihrer natürlichen Struktur erhalten.


Gehirnbausteine in einzigartig natürlicher Form

50-fach höhere Effizienz

  • OMEGA iQ Mini  ist das einzige Produkt zur Behandlung von ADHS, das diese aus Lachs gewonnenen Omega3 in der natürlichen Form (DHA-PL) enthält.
  • Nur in dieser sogenannten Phospholipid-Struktur kommen sie in unseren Gehirnzellen als zentrale Zellbausteine vor. Und in dieser DHA-PL Form können die Omega3 sehr viel schneller und effizienter aufgenommen werden, als bei Fischöl.
  • In Zellstudien wurde gezeigt (siehe Grafik rechts), dass Omega3-DHA in der Form in  OMEGA iQ Mini enthaltenen Form etwa 50mal besser aufgenommen wird als bei herkömmlichen Fischölen. 
  • Man benötigt daher deutlich weniger Kapseln, um spürbare Verbesserungen zu erzielen. Und die Verbesserungen sind viel früher zu erkennen.

Warum können diese Gehirnnährstoffe bei Konzentrationsproblemen helfen?

ZellstrukturenVor allem die Membrane, die Zellwände, der Gehirn- und Nervenzellen enthalten einen hohen Anteil an DHA und Phospholipiden. Diese Zellbausteine ermöglichen erst, dass

  • die Zellen mit Nährstoffen versorgt,
  • Signale schnell und sicher aufgenommen werden und
  • die Zellen sich möglichst gut miteinander vernetzen. Je besser die Vernetzung ist, um so besser und schneller laufen Denkvorgänge ab.

Ist die Versorgung mangelhaft, kann unser Gehirn nicht optimal funktionieren, wir denken langsamer und können uns schlechter konzentrieren.

Die in OMEGA iQ Mini enthaltenen DHA-Phospholipide haben die optimale, natürliche Struktur, um sehr gezielt und effizient vom Körper aufgenommen und in die Gehirnstrukturen eingebaut zu werden.


Wichtige Erfahrungen in der Praxis

Eine Unterversorgung an Gehirnnährstoffen kann Konzentrations- und Lernstörungen zur Folge haben. OMEGA iQ Mini verbessert die Versorgung mit den für Aufbau und Funktion des Gehirnes wichtigen Omega3 DHA und EPA und Vitaminen auf sehr effiziente und natürliche Weise. Neben den Ergebnissen wissenschaftlicher Studien sind die Erfahrungen von Verwendern für uns von hoher Bedeutung.

Mehr als 900 ausgewertete Erfahrungsberichte geben einen sehr guten Eindruck über die Wirkweise von OMEGA iQ Mini.

Die Wirkung von OMEGA iQ Mini setzt nicht spontan ein. Es dauert eine gewisse Zeit bis die Nährstoffe in die Gehirnstrukturen eingebaut werden und ihre Wirkung erzielen können. Erste Verbesserungen wurden aber häufig schon nach  10 bis 14 Tagen berichtet.

OMEGA iQ Mini sollte mindestens über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen eingenommen werden, um beurteilen zu können, ob es hilft. Daher empfehlen wir,  zum Beginn der Behandlung die OMEGA iQ Mini Kennenlernpackung (mit 2 x 60 Kapseln) zu nutzen. Sie reicht bei täglich 3 Kapseln für 6 Wochen bei Einnahme von 4 Kapseln für 4 Wochen.

Zur Stabilisierung der Ergebnisse empfehlen wir danach die Einnahme nochmals über mindestens 6 Wochen fortzusetzen.

Die Verbesserungen wurden bei Kindern meist schneller festgestellt als bei Erwachsenen. Dies lässt sich auch sehr gut aus den noch sehr viel aktiveren Stoffwechselprozessen erklären. Daneben kann bei Kindern auch eher eine Unterversorgung an Omega3 eine Rolle spielen, da sie noch seltener Fisch essen als Erwachsene.

Zusätzlich zeigte sich ein klarer Zusammenhang zwischen Dosierung und festgestellter Verbesserung. Daher sollten die empfohlenen Mengen eingehalten werden. Die Gefahr einer Überdosierung besteht in keinem Fall, denn OMEGA iQ Mini ist vollkommen natürlich.

OMEGA iQ Mini hilft zwar nicht in jedem Fall, aber die Erfolgschance von über 70%  ist so hoch, dass sich der Versuch lohnt, bevor Sie zu aufwändigeren und härteren Problemlösern greifen.


 OMEGA iQ Mini - die natürliche Ergänzungs-Therapie bei ADHS

Omega iQ Mini

OMEGA iQ Mini ist ein diätetisches Lebensmittel zur begleitenden Behandlung von ADHS und damit verbundenen Konzentrations- und Lernstörungen.

Die Gabe von OMEGA iQ Mini lässt sich sehr sinnvoll mit anderen therapeutischen Maßnahmen kombinieren.

Die kleine Kapsel sind besonders leicht einzunehmen.
Die empfohlene Tagesmenge (4 Minikapseln) enthalten

  • 300 mg des Lachsextraktes mit den Omega3 DHA und EPA und
  • die für die Gehirnfunktion wichtigen Vitamine B3, B5 und Biotin. 
  • Sie sind gluteinfrei, lactosefrei

Die Kapselhülle selbst besteht aus pflanzlicher Cellulose. 

Die Steckkapseln lassen sich auch öffnen und das darin enthaltene Pulver lässt sich einfach, am besten in herzhafte Speisen, z.B. Kräuterbrühe oder Tomatensoße, einrühren.

Generell empfehlen wir OMEGA iQ  Mini vor einer Mahlzeit oder verteilt auf 2 Mahlzeiten einzunehmen.

Fenster schließen
Wenn die Konzentration fehlt ...

Reizüberflutung + fehlende NährstoffeKonzentrationsmangel ist ein Problem unserer Zeit, ob in Beruf, Schule und auch im privaten Bereich. Wir können uns nur schwer auf eine Sache konzentrieren, wir sind schnell abgelenkt und unsere Leistung ist deutlich schwächer, als dies unser Potential erwarten lässt.
Wenn diese Probleme dauerhaft und in extremer Form auftreten, spricht man von AHDS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom).

Fachleute schätzen, dass  bis zu 10 % der Kinder von ADHS betroffen sind, Jungen mehr als doppelt so häufig wie Mädchen. Inzwischen sind auch immer mehr Erwachsene davon betroffen. Man geht von einem Anteil von 3 bis 5 % aus. 

Die Ursachen sind vielfältig. Abhängig vom einzelnen Fall kommen daher unterschiedliche Lösungsansätze in Frage, verhaltenstherapeutische Maßnahmen, Änderung des Ernährungsverhaltens und meist erst als letzte und härteste Alternative der Einsatz von Medikamenten (Psychopharmaka).

Viele die Betroffen suchen nach möglichst natürlichen Alternativen, die nicht in das Persönlichkeitsprofil eingreifen. Dazu zählt die Versorgungslage mit gehrinspezifischen Omega3.


Optimale Gehirnversorgung nur durch Omega3  Phospholipid (DHA-PL)

Fisch macht klug

Entscheidend für einen stabilen Aufbau der Gehirnzellen ist insbesondere die Omeg3-Fettsäure DHA. Sie macht etwa 1/4 unserer Gehirnsubstanz aus. Damit sie effizient als Baustein für die Gehirnzellen genutzt werden kann, muss sie in einer ganz speziellen Form vorliegen, als Phospholipid.

Die optimale Quelle für diese Nährstoffe sind Meeresfische aus kalten Meeresgebieten, wie Lachs, Hering und Makrele. Aber wir essen in Deutschland deutlich zu wenig Fisch.

Die inzwischen schon bekannten Fischöle, liefern zwar Omega3, aber nur mit einem geringen Anteil an DHA und diesen nicht in der notwendigen Phospholipid-Form. Daher benötigt man relativ große Mengen davon, um vorhandene Defizite auszugleichen.

Genau in diesem Punkt hat OMEGA iQ Mini seinen entscheidenden Vorteil. Durch eine sehr schonendes und aufwendiges Herstellungsverfahren werden die Omega3 DHA und EPA in ihrer natürlichen Struktur erhalten.


Gehirnbausteine in einzigartig natürlicher Form

50-fach höhere Effizienz

  • OMEGA iQ Mini  ist das einzige Produkt zur Behandlung von ADHS, das diese aus Lachs gewonnenen Omega3 in der natürlichen Form (DHA-PL) enthält.
  • Nur in dieser sogenannten Phospholipid-Struktur kommen sie in unseren Gehirnzellen als zentrale Zellbausteine vor. Und in dieser DHA-PL Form können die Omega3 sehr viel schneller und effizienter aufgenommen werden, als bei Fischöl.
  • In Zellstudien wurde gezeigt (siehe Grafik rechts), dass Omega3-DHA in der Form in  OMEGA iQ Mini enthaltenen Form etwa 50mal besser aufgenommen wird als bei herkömmlichen Fischölen. 
  • Man benötigt daher deutlich weniger Kapseln, um spürbare Verbesserungen zu erzielen. Und die Verbesserungen sind viel früher zu erkennen.

Warum können diese Gehirnnährstoffe bei Konzentrationsproblemen helfen?

ZellstrukturenVor allem die Membrane, die Zellwände, der Gehirn- und Nervenzellen enthalten einen hohen Anteil an DHA und Phospholipiden. Diese Zellbausteine ermöglichen erst, dass

  • die Zellen mit Nährstoffen versorgt,
  • Signale schnell und sicher aufgenommen werden und
  • die Zellen sich möglichst gut miteinander vernetzen. Je besser die Vernetzung ist, um so besser und schneller laufen Denkvorgänge ab.

Ist die Versorgung mangelhaft, kann unser Gehirn nicht optimal funktionieren, wir denken langsamer und können uns schlechter konzentrieren.

Die in OMEGA iQ Mini enthaltenen DHA-Phospholipide haben die optimale, natürliche Struktur, um sehr gezielt und effizient vom Körper aufgenommen und in die Gehirnstrukturen eingebaut zu werden.


Wichtige Erfahrungen in der Praxis

Eine Unterversorgung an Gehirnnährstoffen kann Konzentrations- und Lernstörungen zur Folge haben. OMEGA iQ Mini verbessert die Versorgung mit den für Aufbau und Funktion des Gehirnes wichtigen Omega3 DHA und EPA und Vitaminen auf sehr effiziente und natürliche Weise. Neben den Ergebnissen wissenschaftlicher Studien sind die Erfahrungen von Verwendern für uns von hoher Bedeutung.

Mehr als 900 ausgewertete Erfahrungsberichte geben einen sehr guten Eindruck über die Wirkweise von OMEGA iQ Mini.

Die Wirkung von OMEGA iQ Mini setzt nicht spontan ein. Es dauert eine gewisse Zeit bis die Nährstoffe in die Gehirnstrukturen eingebaut werden und ihre Wirkung erzielen können. Erste Verbesserungen wurden aber häufig schon nach  10 bis 14 Tagen berichtet.

OMEGA iQ Mini sollte mindestens über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen eingenommen werden, um beurteilen zu können, ob es hilft. Daher empfehlen wir,  zum Beginn der Behandlung die OMEGA iQ Mini Kennenlernpackung (mit 2 x 60 Kapseln) zu nutzen. Sie reicht bei täglich 3 Kapseln für 6 Wochen bei Einnahme von 4 Kapseln für 4 Wochen.

Zur Stabilisierung der Ergebnisse empfehlen wir danach die Einnahme nochmals über mindestens 6 Wochen fortzusetzen.

Die Verbesserungen wurden bei Kindern meist schneller festgestellt als bei Erwachsenen. Dies lässt sich auch sehr gut aus den noch sehr viel aktiveren Stoffwechselprozessen erklären. Daneben kann bei Kindern auch eher eine Unterversorgung an Omega3 eine Rolle spielen, da sie noch seltener Fisch essen als Erwachsene.

Zusätzlich zeigte sich ein klarer Zusammenhang zwischen Dosierung und festgestellter Verbesserung. Daher sollten die empfohlenen Mengen eingehalten werden. Die Gefahr einer Überdosierung besteht in keinem Fall, denn OMEGA iQ Mini ist vollkommen natürlich.

OMEGA iQ Mini hilft zwar nicht in jedem Fall, aber die Erfolgschance von über 70%  ist so hoch, dass sich der Versuch lohnt, bevor Sie zu aufwändigeren und härteren Problemlösern greifen.


 OMEGA iQ Mini - die natürliche Ergänzungs-Therapie bei ADHS

Omega iQ Mini

OMEGA iQ Mini ist ein diätetisches Lebensmittel zur begleitenden Behandlung von ADHS und damit verbundenen Konzentrations- und Lernstörungen.

Die Gabe von OMEGA iQ Mini lässt sich sehr sinnvoll mit anderen therapeutischen Maßnahmen kombinieren.

Die kleine Kapsel sind besonders leicht einzunehmen.
Die empfohlene Tagesmenge (4 Minikapseln) enthalten

  • 300 mg des Lachsextraktes mit den Omega3 DHA und EPA und
  • die für die Gehirnfunktion wichtigen Vitamine B3, B5 und Biotin. 
  • Sie sind gluteinfrei, lactosefrei

Die Kapselhülle selbst besteht aus pflanzlicher Cellulose. 

Die Steckkapseln lassen sich auch öffnen und das darin enthaltene Pulver lässt sich einfach, am besten in herzhafte Speisen, z.B. Kräuterbrühe oder Tomatensoße, einrühren.

Generell empfehlen wir OMEGA iQ  Mini vor einer Mahlzeit oder verteilt auf 2 Mahlzeiten einzunehmen.

OMEGA iQ Mini Kennenlernangebot OMEGA iQ Mini Kennenlernangebot
Inhalt 120 Kapseln (0,30 € / 1 Kapseln)
35,95 €
Zum Produkt
OMEGA iQ Mini OMEGA iQ Mini
Inhalt 60 Kapseln (0,33 € / 1 Kapseln)
19,75 €
Zum Produkt